hh GZQ Siegel QM 2015

Wir sind CMA Distribution Partner

Fierthbauer als Eaton Distribution Partner PMC wurde von Eaton Hydraulics als einer von fünf Partnern in Europa ausgewählt, um den Vertrieb für CMA-Ventile zu übernehmen. Hierfür haben zwei unserer Mitarbeiter im Mai an einer zweitägigen Schulung am Produktionsstandort im englischen Havant teilgenommen.

Neben technischen Grundlagen wurde in dieser Schulung auch die Parametrierung des Ventils behandelt. Nach dem Theorieteil konnte das Ventil auch in der Praxis am Prüfstand im Einsatz getestet werden. Das CMA Ventil:

Ventile der Baureihe CMA sind proportionale Sandwich-Wegeventile für die Mobilhydraulik. Das Ventil wird in technisch anspruchsvollen Anwendungen eingesetzt und kann direkt via CAN BUS- Signal angesprochen werden. Im Ventil sind, neben Drucksensoren für den Lastdruck, auch Positions- und Temperatursensoren integriert. In Kombination mit der integrierten Elektronik ist es möglich das Ventil für eine dezentrale Systemarchitektur zu verwenden.

Das CMA-Ventil verfügt über zwei getrennte Hauptschieber, die eine Zulauf- bzw. Ablaufregelung des Volumenstroms ermöglichen. Die Funktionalität der Sektionaldruckwaage wird durch die interne Elektronik übernommen. Somit ist es möglich im Steuerblock auch Prioritäten unter den einzelnen Sektionen zu vergeben.

Besonders interessant ist dieses Ventil in Kombination mit Load Sensing fähigen Hydraulikpumpen. Durch die integrierte Elektronik kann in Abhängigkeit des angeforderten Volumenstroms ein elektrisches Steuersignal generiert werden, welches dazu dient die Hydraulikpumpe auszuschwenken.

Volumenstrom 90/200 l/min
Lastruck max. 380 bar

pdfDatenblatt CMA 903.42 MB
Datenblatt CMA 20

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok