hh GZQ Siegel QM 2015

ACTIMO Baureihe

Alle Actimo Fahrersitze haben eines gemeinsam: einen extrem hohen Sitz- und Schwingungskomfort. Lange Rückenlehnen mit betonter Seitenkontur in Kombination mit höhen- und neigungseinstellbaren Kopfstützen geben den nötigen Rückhalt und sind die Basis für den schweren Arbeitseinsatz auf Baumaschinen.
Die pneumatische Federung des Actimo Evolution Modells und des MSG 95AL/732 mit 3-Punkt-Gurt ist mit der GRAMMER Niederfrequenzfederung kombiniert, die besonders für das Schwingungsverhalten großer Baumaschinen ausgelegt ist. Vertikale Schwingungen und Stöße werden durch die niedrige Eigenfrequenz maximal absorbiert; so wird ein Aufschaukeln des Sitzes verhindert. Dieser Vorteil ist nicht nur komfortabel, es entlastet spürbar den Rücken, und das kommt auf Dauer der Gesundheit zugute.
Mit der feinstufigen Rückenlehnenneigungs-Einstellung können die Actimo Modelle bis zu 50° nach hinten geneigt werden – ein Komfortmerkmal, das bei geeigneter Einbausituation der Regenerierung des Fahrers dient. Die Rückenlehnen sind zudem auf das Polster abklappbar.
Actimo Sitze sind bedienfreundlich, das Einstellen der Sitze wird durch das GRAMMER Design for Use Konzept leicht gemacht: Griffe teilen ihre Funktion durch die Formgebung mit und sind durch die eigenständige Gestaltung verwechslungssicher und benutzerfreundlich platziert.


 pdfACTIMO_DE.pdf2.69 MB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.